Geschichte

Guter Geschmack hat bei Hertz&Selck eine lange Tradition.

Hertz&Selck kann auf über 80 Jahre erfolgreicher Unternehmensgeschichte zurückblicken. Im Jahre 1931 legten die beiden Kaufleute Alfred Hertz und Carl Selck mit der Gründung einer gemeinsamen Firma in Hamburg die Grundlagen für das heutige Unternehmen Hertz&Selck. Seitdem ist die Hansestadt, Deutschlands bedeutendster Seehafen und Tor zur Welt, unverändert Unternehmenszentrale und Hauptquartier geblieben.

Nachdem die beiden Hamburger Kaufleute sich zunächst auf den Verkauf von ätherischen Ölen, Fruchtkonzentraten und Trockenfrüchten für die Lebensmittelindustrie konzentriert hatten, gewannen Aromen für Tabakprodukte bald zunehmend an Bedeutung. Das junge Unternehmen fokussierte daher seine Geschäftstätigkeit immer mehr auf die Entwicklung von Aromen für die Tabakindustrie und stellte damit die entscheidenden Weichen für den wirtschaftlichen Erfolg der Zukunft. Heute ist Hertz&Selck fast ausschließlich in diesem Bereich tätig und zählt als Spezialist für Tabak zu den bekanntesten Produzenten von Premium-Aromen weltweit.